Kurs­an­ge­bot für Schulen

Selbst­be­haup­tungs- und Resi­li­en­z­trai­ning in Ihrer Schule

Das Trai­ning fin­det bei Ihnen in der Schu­le statt. Hier erhal­ten die Kin­der in einer sta­bi­len Grup­pe auf spie­le­ri­sche, akti­ve, lehr­rei­che und kind­ge­rech­te Wei­se ein Selbst­be­haup­tungs- und Resi­li­en­z­trai­ning. Dabei ist es mir immer wich­tig, den Kin­dern auf Augen­hö­he zu begeg­nen.
Den Kin­dern wer­den ein­fa­che erlern­ba­re Metho­den gezeigt, um in her­aus­for­dern­den Situa­tio­nen selbst­be­wusst und eigen­ver­ant­wort­lich Lösun­gen zu fin­den. Dadurch wer­den sie inner­lich gestärkt und Mob­bing wird schon im Keim erstickt.

 

Was die Kin­der lernen

  • deut­lich und kon­se­quent für ihre Bedürf­nis­se ein­zu­ste­hen und zugleich respekt­vol­ler mit­ein­an­der umzugehen
  • Zusätz­lich ler­nen sie bei Belei­di­gun­gen ent­spannt und läs­sig zu bleiben
  • ein­fa­che Hand­lungs­stra­te­gien für die all­täg­li­chen Konfliktsituationen
  • inne­re Stär­ke ( Wider­stands­fä­hig­keit) aufzubauen
  • auf ihre Gefüh­le zu hören
  • sich durch­zu­set­zen, wenn ihnen was weg­ge­nom­men wird
  • kein Opfer mehr zu sein
  • die Stra­te­gien nach­hal­tig in den All­tag zu übernehmen
  • den “Täter” zu verstehen

Ter­mi­ne

Das Trai­ning umfasst 3 × 90 Minuten.

Die Ter­mi­ne für die­se Trai­nings­ein­hei­ten ver­ein­ba­re ich ger­ne indi­vi­du­ell mit Ihnen.

optio­na­ler Eltern­in­fo­teil zubuch­bar
“Kurs­in­hal­te und wie beglei­te ich mein Kind weiter”

Wich­ti­ge Module

Mob­bing Prävention

Die Kids ler­nen in die­sem Modul, mit Kon­flik­ten (mit ande­ren Kin­dern) umzugehen.

 

  • Was tue ich, wenn man mich beleidigt?
  • Wie reagie­re ich, wenn man mich provoziert?
  • Was sind mei­ne Gren­zen? Wie set­ze ich die durch?

Selbst­be­haup­tung

Ich brin­ge den Kin­dern bei, wie sie ein posi­ti­ves und star­kes Selbst­bild aufbauen.

 

  • Wie stei­ge­re ich mei­nen Selbstwert?
  • Was sind mei­ne Stärken?
  • Wel­chen Ein­fluss hat mein Umfeld auch mich und mein Selbstbild?

Stress und Druck

Kin­der wis­sen meist nicht, wie sie mit Stress oder Leis­tungs­druck umge­hen können.

 

  • Funk­tio­niert posi­ti­ves Denken?
  • Wie kann ich mei­ne Moti­va­ti­on steigern?
  • Wie wer­de ich zielstrebiger?
  • Her­aus­for­de­run­gen mit Spaß und Leich­tig­keit anpacken?

Denn nicht alles was ande­re Men­schen über dich sagen ist rich­tig, daher ist es auch nicht auto­ma­tisch wichtig.

Ihr Gewinn als Schule

  • Weni­ger Mob­bing und Stress in der Schu­le, im Klas­sen­zim­mer, oder auf dem Pausenhof
  • Selbst­si­che­re Kin­der, die einen respekt­vol­le­ren Umgang mit­ein­an­der üben.
  • Mehr Har­mo­nie, da Kon­flik­te in der Schu­le redu­ziert werden!
  • Eltern spre­chen noch begeis­ter­ter über Ihre Schu­le — da die­se wert­schät­zen, dass Sie das The­ma ange­hen und pro­ak­tiv han­deln — die bes­te Wer­bung überhaupt.
  • Mehr Zeit für schö­ne­re Din­ge, da die Kin­der ler­nen, Pro­ble­me eigen­stän­dig zu lösen!
  • Mehr Leich­tig­keit im All­tag, da die Grund­stim­mung posi­ti­ver ist!

Mit Jen­ni­fer zusammenarbeiten

Angst hemmt Kin­der in ihrer Ent­wick­lung, erzeugt unnö­ti­gen Stress und wirkt sich auf die Auf­fas­sungs­ga­be der Schü­ler aus. Doch das muss nicht sein!

In ihren spe­zi­ell für Kitas und Schu­len ent­wi­ckel­tem Kon­zept, bringt Jen­ni­fer den Kin­dern bei, mit die­sen Gefüh­len kon­struk­tiv umzu­ge­hen, sich Zie­le uz set­zen und sich zu moti­vie­ren, Über­for­de­rung ent­ge­gen­zu­wir­ken, und noch viel mehr.

 

Pra­xis­raum von Jen­ni­fer Eck­stein (Ham­burg Ottensen)

Ber­giu­s­stras­se 3
22765 Hamburg

Pra­xis­raum von Jen­ni­fer Eck­stein (Ham­burg Rissen)

Wede­ler Land­stra­ße 34,
22559 Hamburg
Newsletter

Newsletter

Hol dir regelmäßige Tipps, um dein Kind dabei zu unterstützen, Selbstvertrauen aufzubauen, mit Mobbing umzugeben, Ängste zu überwinden und viel mehr.

Gut gemacht! Schau bitte gleich in deinem Posteingang nach und Bestätige die Anmeldung.