Daten­schutz­er­klä­rung

Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den nur zu den in die­ser Daten­schutz­ver­ein­ba­rung genann­ten Zwe­cken benutzt.

Ihre per­sön­li­chen Daten wer­den aus­schliess­lich in fol­gen­den Fäl­len an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben:

  • Wenn Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung dazu erteilt haben
  • Wenn die Ver­ar­bei­tung zur Abwick­lung eines Ver­trags erfor­der­lich ist
  • Wenn die Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung erfor­der­lich ist
  • Wenn die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung berech­tig­ter Inter­es­sen erfor­der­lich ist
  • Wenn kein Grund zur Annah­me besteht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ihrer Daten haben

Coo­kies und Sit­zungs­da­ten

Wir ver­wen­den Coo­kies und ähn­li­che Tech­no­lo­gien*, um unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen.

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so genann­te Coo­kies (und ähn­li­che Tech­no­lo­gien*). Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te “Ses­si­on-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

*) Obwohl der Abschnitt von “Coo­kies” spricht, gel­ten die Aus­sa­gen auch für auch ähn­li­che Tech­no­lo­gien, wie dem HTML5 local sto­rage.

Nut­zungs­da­ten

Dar­über hin­aus sam­meln wir anony­me Nut­zungs­da­ten, um unse­re Inhal­te mög­lichst anspre­chend und infor­ma­tiv zu gestal­ten. Kon­kret sam­meln wir die­se Infor­ma­tio­nen: Wel­che Inhal­te wer­den ange­zeigt? Für wie lan­ge? Mit wel­chem Gerä­te-Typ? Die­se Daten wer­den völ­lig anonym abge­legt und kön­nen kei­nem spe­zi­fi­schen End­ge­rät oder einer Per­son zuge­ord­net wer­den. Nur der Web­site-Betrei­ber selbst kann die­se Nut­zungs­da­ten ein­se­hen. Die Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­geg­ben oder zugäng­lich gemacht.

 

Kon­takt­for­mu­lar

Anga­ben aus Kon­takt­for­mu­la­ren wer­den ledig­lich zur Bear­bei­tung Ihrer Kon­takt­an­fra­ge ver­wen­det.

Wenn Sie zur Kon­takt­auf­nah­me ein Kon­takt­for­mu­lar auf die­ser Web­sei­te ver­wen­den, ertei­len Sie uns Ihre frei­wil­li­ge Ein­wil­li­gung, mit Ihnen in Kon­takt zu tre­ten. Wir benö­ti­gen dazu meist eine gül­ti­ge E‑Mail-Adres­se, unter der wir Sie errei­chen kön­nen. Die­se dient der Zuord­nung der Anfra­ge und stellt sicher, dass wir mit Ihnen in Kon­takt tre­ten kön­nen.
Wei­te­re Daten müs­sen nicht zwin­gend ange­ge­ben wer­den. Wir spei­chern Ihre Daten, bis die Anfra­ge erle­digt wur­de – danach wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auto­ma­tisch gelöscht oder gesperrt

Exter­ne Diens­te­an­bie­ter, all­ge­mein

Wir bemü­hen uns, mög­lichst wenig Infor­ma­tio­nen an exter­ne Anbie­ter wei­ter­zu­ge­ben.

Wir stel­len auf unse­rer Web­site an ver­schie­de­nen Stel­len Inhal­te Drit­ter (“exter­ne Inhal­te”) dar, wie zum Bei­spiel Vide­os von You­Tube, Kar­ten­ma­te­ri­al von Goog­le-Maps, RSS-Feeds oder Gra­fi­ken von ande­ren Web­sei­ten. Das setzt immer vor­aus, dass die Anbie­ter die­ser exter­nen Inhal­te die IP-Adres­se der Nut­zer wahr­neh­men. Denn ohne die IP-Adres­se, könn­ten sie die Inhal­te nicht an den Brow­ser des jewei­li­gen Nut­zers sen­den.
Die IP-Adres­se ist damit für die Dar­stel­lung die­ser Inhal­te erfor­der­lich. Wir bemü­hen uns nur sol­che Inhal­te zu ver­wen­den, deren jewei­li­ge Anbie­ter die IP-Adres­se ledig­lich zur Aus­lie­fe­rung der Inhal­te ver­wen­den. Jedoch haben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, falls die Dritt-Anbie­ter die IP-Adres­se z.B. für sta­tis­ti­sche Zwe­cke spei­chern. Soweit uns dies bekannt ist, infor­mie­ren wir Sie auf die­ser Sei­te dar­über.
Soll­ten wir erfah­ren, dass ein Diens­te­an­bie­ter zusätz­li­che per­sön­li­che Daten erhebt/speichert, wer­den wir den Biblio­thek-Anbie­ter wech­seln. Soll­te das nicht mög­lich oder wirt­schaft­lich sein, infor­mie­ren wir Sie hier über even­tu­el­le Daten, die der Biblio­thek-Anbie­ter erhebt.

Exter­ne Diens­te­an­bie­ter: Goog­le Web­fonts

Unse­re Web­sei­te ver­wen­det Goog­le Web­fonts um Inhal­te anspre­chend dar­zu­stel­len.

Um unse­re Web­in­hal­te brow­ser­über­grei­fend gra­fisch anspre­chend und inhalt­lich kor­rekt dar­zu­stel­len, ver­wen­den wir auf die­ser Web­sei­te exter­ne Schrift­bi­blio­the­ken von Goog­le. Damit Inhal­te nicht mehr­fach gela­den wer­den, wer­den die­se Biblio­the­ken für eine defi­nier­te Zeit in den Cache Ihres Brow­sers gespei­chert.

Die­se Script-Biblio­the­ken wer­den vom Ser­ver des Biblio­thek-Anbie­ters gela­den: Ihr Brow­ser stellt eine direk­te Ver­bin­dung zum Ser­ver des Biblio­thek-Anbie­ters her und lädt die benö­tig­ten Biblio­the­ken her­un­ter. Dabei kann es theo­re­tisch sein, dass die Anbie­ter der Biblio­the­ken eben­falls Daten erhe­ben.

Web­sei­te des Anbie­ters: https://www.google.com/webfonts
Daten­schutz­richt­li­ni­en des Anbie­ters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Exter­ne Diens­te­an­bie­ter: Goog­le Maps

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te Goog­le Maps API, um geo­gra­fi­sche Infor­ma­tio­nen visu­ell dar­zu­stel­len.

Wird Goog­le Maps genutzt, wer­den von Goog­le u.a. Daten zur Nut­zung der Kar­ten­funk­ti­on erho­ben.

Web­sei­te des Anbie­ters: http://maps.google.com/
Daten­schutz­richt­li­ni­en des Anbie­ters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Ver­wal­tung Ihrer Goog­le-Daten: http://www.dataliberation.org

Exter­ne Diens­te­an­bie­ter: You­Tube-Vide­os

Um auf unse­rer Web­sei­te Vide­os von You­Tube anzu­zei­gen, wer­den eini­ge Daten an You­Tube sowie Goog­le Ana­ly­tics über­tra­gen.

Sobald Sie eine Sei­te mit einem You­tube-Video besu­chen, stellt Ihr Brow­ser eine Ver­bin­dung zu den You­tube-Ser­vern her. You­Tube erführt dabei, auf wel­cher Web­sei­te Sie gera­de sind und kann sich Ihr per­sön­li­ches Surf-Ver­hal­ten mer­ken (inso­fern Sie gera­de bei You­Tube ange­mel­det sind). Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie sich vor­gän­gig aus Ihrem You­tube-Account aus­log­gen. Ansons­ten wer­den auch von You­Tube Coo­kies gesam­melt, um das Nut­zer­ver­hal­ten zu ana­ly­sie­ren.

‘Haben Sie das Spei­chern von Coo­kies für Goog­le Ads deak­ti­viert, müs­sen Sie auch auf You­tube nicht mit Coo­kies rech­nen. Wenn Sie ver­hin­dern möch­ten, dass You­tube all­ge­mei­ne, nicht-per­so­nen­be­zo­ge­ne Infor­ma­tio­nen spei­chert, müs­sen Sie das Spei­chern von Coo­kies in Ihrem Brow­ser blo­ckie­ren.

‘Web­sei­te des Anbie­ters: https://youtube.com
‘Daten­schutz­richt­li­ni­en des Anbie­ters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Exter­ne Diens­te­an­bie­ter: Spam Über­prü­fung durch Clean-Talk

Um unse­re Web­sei­te frei von Spam zu hal­ten set­zen wir den Dienst­leis­ter “Clean-Talk” ein.

Falls Sie sich ent­schei­den, frei­wil­lig ein For­mu­lar auf die­ser Web­sei­te aus­zu­fül­len und abzu­schi­cken, wer­den Ihre Ein­ga­ben even­tu­ell an den Dienst­leis­ter “Clean-Talk” über­mit­telt. “Clean-Talk” ver­wen­det Ihre Anga­ben allei­ne für eine Spam Über­prü­fung und löscht Ihre Daten spä­tes­tens nah 7 Tagen wie­der voll­stän­dig.

‘Web­sei­te des Anbie­ters: https://cleantalk.org
‘Daten­schutz­richt­li­ni­en des Anbie­ters: https://cleantalk.org/publicoffer#privacy

Goog­le Ana­ly­tics

Wir nut­zen Goog­le Ana­ly­tics um unser Ange­bot lau­fend zu ver­bes­sern. Sämt­li­che Daten die von Goog­le Ana­ly­tics gesam­melt wer­den sind anonym.

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (“Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.

Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren:

Web­sei­te des Anbie­ters: https://analytics.google.com
Daten­schutz­richt­li­ni­en des Anbie­ters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Tool zum Deak­ti­vie­ren von Goog­le Ana­ly­tics: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Sämt­li­che Daten wer­den ver­schlüs­selt von uns und an uns über­tra­gen.

Wir ver­wen­den das dem aktu­ells­ten Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z.B. SSL) über HTTPS, um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu gewähr­leis­ten.

Ihre Rech­te

Soll­ten Sie irgend­wel­che Fra­gen zu Ihren Rech­ten haben, kon­tak­tie­ren Sie ganz ein­fach Jen­ni­fer Eck­stein unter info@jennifer-eckstein.de.

  • Aus­kunft über Ihre Daten und deren Ver­ar­bei­tung
  • Berich­ti­gung Ihrer per­sön­li­cher Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten
  • Ein­schrän­kung bei der Daten­ver­ar­bei­tung, oder falls wir die­se auf­grund gesetz­li­cher Pflich­ten noch nicht löschen dür­fen
  • Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten
  • Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie einen Ver­trag mit uns abge­schlos­sen haben oder eine Bewil­li­gung zur Daten­ver­ar­bei­tung vor­liegt.

Eine ein­mal erteil­te Ein­wil­li­gung kann selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit wider­ru­fen wer­den.

Bit­te wen­den Sie sich bei Beschwer­den an die für Sie zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de. Die­se hat ihren Sitz im Bundesland/Kanton Ihres Wohn­sit­zes, Ihrer Arbeit oder dem Ort der mut­mass­li­chen Ver­let­zung. Hier fin­den Sie eine Lis­te der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich):
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.